Wortkombinationen mit What3Words

/Wortkombinationen mit What3Words

Wortkombinationen mit What3Words

By | 2018-03-30T11:45:39+00:00 04.03.2018|Uncategorized|Kommentare deaktiviert für Wortkombinationen mit What3Words

Mit der neuen A-Klasse von Mercedes kommt auch What3Words ins Navi. What3Words hat die Welt in 57 Billionen Quadrate von jeweils 3 m x 3 m eingeteilt und jedem Quadrat eine Kombination aus 3 Wörtern der natürlichen Sprache zugewiesen. Damit können Adressen viel leichter eingegeben werden, Problemfälle wie doppelt vergebene oder ähnliche Straßennamen werden elegant umgangen. Und man kann selbst dort jeden Punkt exakt benennen, wo es keine Straßennamen gibt, ohne mit umständlichen Koordinaten hantieren zu müssen.

So kann man das Brandenburger Tor in Berlin unter „auszügen.zehnmal.gestik“ finden, den Eiffelturm in Paris unter „kleben.taten.sticht“, den kleinen Hafen von Nuuk auf Grönland unter „tischler.zahlen.arbeitsstelle“ und den Flughafen Tokio Haneda unter „proben.freunde.heilt“.

Das gibt es in mehreren Sprachen, wobei es sich dabei jedoch nicht um Übersetzungen handelt. So ist das Quadrat am Flughafen Haneda auf Englisch mit „kinds.convert.whom“ definiert und auf Französisch mit „allumer.vigoureux.bourrier“, also jeweils mit Begriffen, die eine ganz andere Bedeutung haben. Eine Übersetzung würde auch wenig Zusatznutzen bringen und dürfte dagegen oft dem Design-Prinzip widersprechen, dass die Begriffe leicht zu verstehen sein sollen und innerhalb einer Sprache nur geringe Verwechselungsgefahr existiert.

Am Beispiel des Hafens von Nuuk „tischler.zahlen.arbeitsstelle“ ist erkennbar, dass sich durchaus Kombinationen ergeben können, die einen Sinn ergeben. Zwar stehen nicht alle Begriffe einer Sprache zur Verfügung, jedoch kann man mit etwas Probieren schnell sprechende Kombinationen finden. Darunter sind auch solche, die geschäftliche Interessen berühren: Ein Bäcker, dessen Ladengeschäft unter „frische.brötchen.kaufen“ zu finden ist, könnte einen Wettbewerbsvorteil haben. Sollte sich das System durchsetzen, so bin ich gespannt, ob hochwertige virtuelle What3Words-Adressen einen Einfluss auf Büro- und Ladenmieten nehmen. Ganz so dramatisch dürfte es jedoch nicht werden, denn die What3Words-Adressen sind fest vorgegeben und definieren selten Orte, die sich sinnvoll ausnutzen lassen. So auch „frische.brötchen.kaufen“: Dieser Punkt befindet sich auf einer Wiese 30 km nordöstlich von Southampton in Großbritannien.

Wortkombination Ort
frische.eier.kaufen in Kolumbien
günstig.auto.kaufen Neu-Isenburg, südlich von Frankfurt/M, Hessen
günstig.betten.kaufen nordwestlich von Erfurt, Thüringen
günstig.käse.kaufen bei Goldenstedt, Niedersachen
günstig.medizin.kaufen bei Namur, Belgien
günstige.reise.buchen östlich von Sao Paulo, Brasilien
gute.erholung.finden südwestlich von Buenos Aires, Argentinien
gute.nahrung.kaufen im Norden von Finnland
gutes.gemüse.kaufen im Nordosten von China
gesundes.gemüse.essen in Kolumbien
gesundes.gemüse.kaufen in der Mitte von China
gesundes.obst.kaufen Süderlügum, Schleswig-Holstein
schnell.erholt.sein bei Recife, Brasilien
schnelles.auto.kaufen im Nordosten von China

 

Karte What3Words

Quelle: What3Words, OpenStreetMap

Diese Website verwendet Cookies
Weitere Informationen: Datenschutz
Impressum